Wir geben Ihnen Sicherheit

Wer seine Raumluftqualität professionell überprüfen möchte, der kann hier bequem eine Raumluftmessung vom zertfizierten Fachmann bestellen.

 

Bei uns geht die Raumluftmessung einfach und schnell:

 

Wir messen in Ihren Räumen mit hochwertigen, kalibrierten Messgeräten die Formaldehyd - Belastung sowie über 450 verschiedene organisch flüchtige Verbindungen in Ihrer Raumluft.

 

Umweltbundesamt → Innenraumrichtwerte

PDF-Download

 

Umweltbundesamt → Beurteilung von Innenraumluftkontaminationen

PDF-Download

 

Klicken Sie auf den grünen Button „zur Raumluftmessung“ und bestellen Sie den professionellen Raumluftcheck online. Oder Sie erreichen uns an Werktagen unter der kostenlosen Hotline unter 0800 888 777 0 zwischen 9:00 und 16:30 Uhr.

 

Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und vereinbaren einen Termin. Nach der Messung erhalten Sie einen schriftlichen Bericht mit aussagekräftigen Angaben zu Ihrer Raumluftqualität und mit konkreten Handlungsempfehlungen.

Luft ist unser wichtigstes Lebensmittel

Das Umweltbundesamt (UBA) kennt die gesundheitlichen Risiken verunreinigter Luft und setzt zu Ihrem Schutz Richtwerte für Luftschadstoffe fest.

Grenzwerte

0-300 µg/m³

300-1.000 µg/m³

1.000-3.000 µg/m³

3.000-10.000 µg/m³

 

unbedenklich

noch unbedenklich

kritisch

hoch kritisch

 

 

(vermehrtes Lüften notwendig)

(max. Raumnutzung 1 Jahr)

(max. Raumnutzung 1 Monat)

Formaldehyd?

 

Formaldehyd ist eine weit verbreitete, stechend riechende, gasförmige Chemikalie, die in wässriger Lösung als Desinfektionsmittel verwendet wird und als Grundsubstanz für viele weitere chemische Verbindungen dient. Für diese Substanz war bereits eine Verbotsverordnung wegen des Verdachts auf Krebserzeugung fertig ausgearbeitet, die jedoch im letzten Moment wegen der großen wirtschaftlichen Bedeutung von der chemischen Industrie verhindert wurde.

 

Mögliche Reaktionen auf Formaldehyd:

 

Antriebsverlust Appetitmangel, Asthma, Augenentzündung, Blasenleiden, Bronchitis, Depression, Durchfall, Ekzeme, Gedächtnisstörungen, Haarausfall, Kopfschmerzen, Krebs, Lymphknotenschwellung, Mundtrockenheit. Nervosität, Nierenerkrankungen, Ohrenentzündung, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Schleimhautreizungen, Schwindel, Verhaltensstörungen.

 

Bewertung von Untersuchungsergebnissen:

 

Wir messen und bewerten den Grad der durch Formaldehyd belasteten Raumluft wie folgt:

 

Bei Werten die unterhalb von 0,04 ppm liegen, sind keine Gesundheitsbeeinträchtigungen zu erwarten. Ausnahmen bilden auf Formaldehyd allergische Personen. Hier können schon bei ca. 0,04 ppm Gesundheitsbeeinträchtigungen auftreten. Bei dauerhaftem Aufenthalt in Räumen mit Werten über 0,04 ppm kann eine spätere gesundheitliche Beeinträchtigung nicht ausgeschlossen werden.

 

Akute Vergiftungssymptome:

ppm Formaldehyd:

< 0,05:

0,05 - 1,00:

0,01 - 1,60:

0,08 - 1,60:

0,50:

2,0 - 3,0:

4,0 - 5,0:

10,0 - 20,0:

 

30,0:

Erscheinungen:

Systemische Allergie

Geruchsschwelle

Schwelle für Reizung der Augen

Augen und Nase gereizt

chwelle für Reizung der Kehle

Stechen in Nase, Augen und hinterem Pharynx

für 30 min. erträglich; zunehmendes Unbehagen und Tränenfluß

nach wenigen min. Starker Tränenfluß, bis 1 Std. nach Exposition anhaltend;

sofort Dyspnoe (Atemnot), Husten, Brennen in Nase und Kehle

Lebensgefahr

Deutschland:
Permix GmbH • Gut Schmalzhof 1 • D-82343 Pöcking

Telefon: +49 700 888 777  07 • 0800 888 777 0 (Kostenfrei)

info@raumluftcheck.eu

Österreich:

Elefantenstark GmbH & Co OG • Wolfernstrasse 43 • A-4400 Steyr

Telefon: +43 7252 86 688

info@raumluftcheck.at